Faszination Natur Geo 2015

Schon das Chamäleon auf dem Titelblatt fasziniert – insofern wird der Kalender seinem Titel schon gerecht, bevor man ihn auch nur aufgeschlagen hat.

Die weiteren 12 Bilder des Kalenders im ungewöhnlichen Format 24×48 cm sind großartige Nahaufnahmen von tierischen Bewohnern der Unterwasserwelt, der Lüfte und der Erde.

Ob winzige Lebewesen wie der Hummelschweber oder uns näher verwandte, aber immer noch recht kleine Tiere wie der Schopf-Makake:
Immer sind die Tiere sehr gut in ihrer natürlichen Umgebung abgelichtet.

Wie nicht anders zu erwarten von einem GEO-Kalender stimmt die fotografische Qualität bei jedem Monatsbild zu 100%.

GEO: Faszination Natur 2015
Price: 12,91

1 used & new available from EUR 12,91

In der Reihenfolge der Monate sind zu sehen:

Januar: Meeresschildköte
Februar: Hummelschweber
März: Riesenchamäleon
April: Raupe des Tabakschwärmers
Mai: Schopf-Makak
Juni: Regenwald-Laubfrosch
Juli: Riffkoralle
August: Monarchfalter-Schwarm
September: Koala-Bär
Oktober: Webervogel
November: Fischschwarm im Korallenriff
Dezember: Kaiserpinguin-Küken

Der Kalender ist sehr wertig verarbeitet und zu jedem Kunstdruck finden sich entsprechende Information zum Motiv.

Faszination Natur Geo 2012

Mit dem Titelblatt eines grün-bläulich schimmernden Kolibris ist Geo Faszination Natur einer großer Wurf gelungen. Die weiteren 12 Bilder des Kalenders im Format 47×24 cm sind großartige Nahaufnahmen von tierischen Bewohnern der Unterwasserwelt, der Vogel- und Insektenwelt. Auch ist ein Baumbweohner wie der Orang-Utan in Denkerposer oder ein flinkes Eichhörnchen zu bewundern. Durch die Vielfältigkeit der Lebensräume und den satten Farben wird das Jahr für den Besitzer dieses Kalenders ein Genuss. Die Kalenderblätter sind in gewohnter hoher GEO-Qualität.

Faszinierende Schöpfung 2011

Ein etwas anderer Naturkalender ist im Bolanz Verlag erschienen. Kraftvolle Natur-und Tieraufnahmen sind gepaart mit Bibelzitaten, die dem Besitzer dieses Kalenders im Format 60×30 jeden Monat begleiten werden. Beeindruckend ist vor allem der Leuchtturm, der aus dem rauschenden Wasser trotzt oder Baum, dessen Zweige von den Schnee bedeckt ist, aber trotzdem nicht einknickt. Der März zeigt Kirschblüten in ihrer vollen Pracht. Für Pferdeliebhaber hat der April ein weißen Pferde zu bieten, dessen Mähne durch den Wind schwungvoll zur Seite schweift. An dem Kalender Faszienierende Schöpfung können Sie sich das ganze Jahr begeistern!

Wildlife 2010 National Geographic

Der Wildlife Kalender mit einem Format von 45×48 cm zeigt 12 Abbildungen von Elefanten, Tiger, Adler, Löwe, Gorilla, Giraffen usw., die in ihrem angestammten Lebensräumen erhaben auf uns Beobachter wirken.

Frans Lanting: Animals 2010


</div
Tiere in freier Wildbahn sind hier "kalt" erwischt worden, als Frans Lanting ein Foto von ihnen schoß. Diese Momente hat er eingefangen. Daraus entstand ein Kalender mit dem Format von 64×48 cm. Die Aufnahmen von Kolibris, Eisbären, Löwen und Co faszinieren einfach!

Frans Lanting: Animals 2010


</div
Entweder haben Sie bei den Kalendern von Frans Lanting die Qual der Wahl oder Sie bescheren Sich dieses Weihnachten gleich zweimal. Die gewohnte exzellente Bildauswahl sorgt für spannungsreiche und faszinierende Bilder für 12 Monate.
Das Format dieses Kalenders ist 30×30 cm.

Aquatic 2010


</div
Für alle Tauchliebhaber ist dieser Kalender gedacht. In ihm sind die Pflanzen -und Tierwelt des Meeres vereint, in den Farben, die die Farbpalette nur hergeben möchte. Die einzigartige Qualität ist auf 45×35 cm gebannt.